Wanderstiefel

Wanderstiefel sind ein wichtiger Teil des Outdoor-Equipment sowohl bei Frauen als auch für Männer. Nur sehr selten gibt es Unisexmodelle. Das liegt daran, dass der Frauenfuß anders geformt ist als der und Männerfuß. Hier stellen wir Ihnen einige schöne und zuverlässige Modelle Wanderstiefel für Damen und auch spezielle Modelle für den Herren.

Bergwanderung an einem FlussWanderschuhe können eine Tour zum Erlebnis oder zur Qual werden lassen. Darum lohnt sich die Investition in hochwertige Wanderschuhe, auch für Anfänger. Gutes Schuhwerk erspart manche Blasen und Scheuerstellen. Bänderrisse und Knochenbrüche werden weitestgehend vermieden.

Wanderstiefel: Die richtige Schuhwahl für Hüt­ten­wanderungen

Wanderstiefel besitzen ein besonders bissiges Profil, dass auf nassen Steinen, rutschigen feuchten Wegen Halt bietet. Die stabile Sohle lässt den Fuß von harten Steinen und auch Wurzeln unbeeindruckt. Im Vorfußbereich rollen Sie gut ab und dämpfen gut. Mit gut passenden Wanderstiefeln meistern Sie längere Asphaltstrecken ohne das ihre Fußsohlen brennen.

Neben der Passform ist das Gewicht des Schuhträgers ein entscheidendes Kriterium beim Kauf von Wanderschuhen. Nicht jeder Bergschuh ist für jeden Träger optimal. Personen die mehr als 90 Kilo auf die Waage bringen, sollten Schuhe mit sehr steifer Sohle wählen. Damen mit sehr kleinen Füßen hingegen können zu weicheren Schuhen greifen.

Wanderstiefel für die Dame – Was macht sie aus?

Frau mit Wanderstiefel auf BergDer größte Teil der Wanderschuhe sieht bei Damen  und Herren Modellen ähnlich aus und kann nur schwer auseinander gehalten werden. Die Form ist natürlich auf die angestrebte Zielgruppe ausgelegt und kann so auf die richtige Richtung verweisen. Spezielle Optik für Weiblein und Männlein gibt es hier eher weniger.

Outdoor-Schuhe unterscheiden sich oft in der Form. In unwegsamem Gelände ist eine gute Passform sehr wichtig, nur dadurch bekommt der Fuß ausreichend Stabilität und auch Sicherheit im unwegsamen Gelände. Bei Damen Wanderstiefeln die Breite des Vorfußes und im Fersenbereich in der Regel viel kleiner als es bei Herren der Fall ist.

Im Berg wandernGenerell muss ein Wanderstiefel für Damen im Fersenbereich deshalb recht schlank sein und vorne etwas breiter, damit der Sitz perfekt auf den typischen Damenfuß angepasst ist. Die Wade der Frau liegt tiefer als bei dem Herren. Aus diesem Grund ist der Schaft im Wadenbereich beim Wanderstiefel für Damen in der Regel niedriger gestaltet als bei den Herrenschuhen.

1. BW Wanderstiefel Damen Mountain – Boots mit Breathtex Fütterung

BW Mountain Breathtex Wanderstiefel DamenDer BW Wanderstiefel Mountain Boots mit Breathtex Fütterung ist aus Rindsleder gefertigt und mit einem atmungsaktiven Breathtex Futter innen versehen. Dieser Schuh wärmt und ist innen weich und angenehm zu tragen.

Er nimmt seiner Trägerin nicht so schnell etwas übel. Eine Kombination aus weichem und geschmeidigem Leder das atmungsaktiv ist mit dem Breathtex Innenfutter hält die Füße trocken und bietet höchsten Tragekomfort bei jedem Klima.

Eine den Fußschweiß absorbierende Vliesbrandsohle vervollständigt das Bild dieser robusten schicken Wanderstiefel. Eine anatomisch geformte Innensohle unterstützt den Fuß auf langen Touren. Optimale Unterstützung bekommt der Fuß auch im Gelenkbereich durch anatomisch angepasste Leisten.

Die gute Fußführung und ein sicherer Halt wird durch den schmalen Fersen- und Gelenkbereich erzielt hohe Bequemlichkeit auch im breiten komfortablen Vorderfußbereich. Die Sohle hat ein sportliches Straßen- und Geländeprofil für optimales Abroll- und Auftrittsverhalten.

Direkt auf Amazon.de ansehenMehr Info´s Damen Wanderstiefel

 

2. Salewa WS MTN Trainer MID GTX Wanderstiefel für Damen

Salewa Wanderstiefel Damen WS MTN TrainerDer Salewa WS MTN Trainer MID GTX ist ein Trekking- und Wanderstiefel für die Dame. Das Innenmaterial dieser Wanderschuhe ist Textil, das Obermaterial ist hochwertiges Leder. Die Sohle ist aus Gummi. Die Wandestiefel haben einen Schnürverschluss.

Der Absatz der Wanderstiefel für Damen ist flach und hat eine Höhe von 3 cm. Diese Schuhe sind für Trekking, technisches Hiking und beim Klettern empfohlen.

Es ist die verbesserte Version des Vorgängermodells und bietet im Fußgelenkbereich noch mehr Komfort, dieser wird erzielt durch eine innovative Schaftkonstruktion, eine modernisierte Zwischensohle und durch das technische Schnürsystem.

Die Vorteile dieses Wanderstiefels: Die WS MTN Trainer MID GTX Wanderstiefel von Salewa sind sehr leicht, komfortabel und nehmen so schnell nichts übel weil sie robust sind. Die Polsterung ist bequem und weich hält aber trotzdem den Fuß sicher im Gelenk fixiert. Die Schuhe von Salewa sind wasserdicht, atmungsaktiv und haben eine einwandfreie Verarbeitung.

Direkt auf Amazon.de ansehenMehr Info´s Damen Wanderstiefel

 

3. Grisport Lady Hurricane – Wanderstiefel für Damen

Grisport Womens Hurricane Hiking WanderstiefelGrisport Lady Hurricane verfügt über das Obermaterial Leder, das Innenmaterial Textil und eine stabile Gummisohle. Ein Schnürverschluss rundet das Bild dieser Schuhe ab.

Optisch sind die Schuhe sehr ansprechend und die gute Verarbeitung rechtfertigt den Preis. Die Schnürung funktioniert bekannt einfach. Die Schuhe halten warm und sind bequem.

Die Wanderstiefel Lady Hurricane sind wasserdicht. Sie haben eine gute Passform und eine Sohle die viel Grip hat und auf jeden Untergrund sicher greift. Diese Schuhe passen perfekt und müssen nicht größer gekauft werden. Sie haben wenig Eigengewicht und sind ach auf längeren Wanderungen keine Belastung sondern bieten einen guten Komfort.

Direkt auf Amazon.de ansehenMehr Info´s Damen Wanderstiefel

 


Panorama Mount Everest

Wanderstiefel für den Herren – Auf was muss man beim Kauf achten?

Mann auf Berg mit WanderschuheTageswanderungen mit einem mittelschweren Rucksack sind mit stabilen Wanderstiefeln gut zu bewältigen. Auch für etwas anspruchsvollere Wege gut geeignet. Wanderstiefel stützen den Fuß mit ihrem festen höheren Schaft besser als es Leichtwanderschuhe tun.

Die Sohle ist steifer aufgebaut, so dass nichts so schnell durchdrückt. Das Obermaterial ist meist aus Leder, bei einigen Schuhen sind auch Cordure-Einsätze zu finden. Wanderstiefel bringen ein Eigengewicht von 650 bis zu 900 g pro Stiefel (Gr. 43) auf die Waage.

Viele Hersteller bieten auch gut gefütterte Winterwanderschuhe an. Für das Hochgebirge gibt es solide Bergstiefel mit einer brettsteifen Sohle, die allerdings vorgewölbt ist, damit in dem Schuh längere Wege gelaufen werden kann.
Die Schäfte der Top-Modelle sind aus dickem Leder gefertigt.

Leder ist sehr strapazierfähig, gibt dem Fuß guten Halt und schützt ihn vor Stößen. Im Schuhinnern finden sich aufwendige Polsterungen die Druck- sowie Scheuer­stellen vermeiden und atmungsaktiv sind.

Im folgenden stellen wir Ihnen drei Topmodelle vor:

1. Salomon Quest 4D 2 GTX Trekking & Wanderstiefel Herren

Wanderstiefel Herren Salomon Quest 4DDas Modell Quest 4D 2 GTX von Salomon ist aus robustem Leder hergestellt das wasserdicht und ausgezeichnet zum Wandern ist. Das Gewicht des Schuhs fällt beim Laufen gar nicht auf.

Die Profilierung der Sohle aus Polyurethan gibt, auch im etwas schwierigeren Gelände, einen guten Halt. Die Kunden sind vom hohen Tragekomfort und guten Sitz des Schuhs begeistert. Die Verarbeitung des Materials und starken Nähte werden sehr gelobt.

Durch das Schnürsystem verrutscht nichts und eine angenehme Passform ist gewährleistet. Der Schuh ist wasserdicht. Die Wanderstiefel sollten Sie eine immer größer kaufen.

 

Direkt auf Amazon.de ansehenMehr Info´s Herren Wanderstiefel

 

2. SALEWA MS FIRETAIL EVO MID GTX

Wanderstiefel Herren Salewa MS Firetail EvoSalewa MS FIRETAIL EVO MID GTX Herrenschuh überzeugt seinen Besitzer mit einzigartigem Komfort. Im Fußgelenkbereich gibt er dem Fuß durch seine flexible Schaftkonstruktion eine hohe Stabilität.

Auch auf längeren Wanderung ist er zuverlässig bequem. Durch seine gute Polsterung, Dämpfung und dem hochwertigen Innenfutter ist der Schuh innen perfekt und außen punktet er mit seiner sehr guten Gummisohle.

Viele Kunden schätzen die exzellente Verarbeitung dieses Wanderschuhs. Lange anspruchsvolle Wanderungen stellen für diesen Schuh kein Problem dar. Die Passform ist perfekt.

Obwohl die Sohle hohe Stabilität besitzt ist der Schuh am Fuß leicht. Kunden die diesen Schuh in Gebrauch haben sind recht zufrieden damit. Optisch kann er sich ebenfalls sehen lassen.

Direkt auf Amazon.de ansehenMehr Info´s Herren Wanderstiefel

 

3.Haglöfs ROC LEGEND GT

Herren Wanderstiefel Haglöfs ROC LEGEND GTHaglöfs ROC LEGEND GT ist einer der Trekking- und Wanderstiefel aus dem Hause Haglöfs. Er macht der Firma jede Ehre. Durch die exzellente Materialverarbeitung ist der Schuh wetterfest und bietet ein ausgezeichnetes Fußklima.

Durch die besondere Trekkingsohle aus Gummi ist der Schuh besonders stabil. Er punktet mit seiner schönen Optik dem guten Abrollverhalten und seiner ausgezeichneten Dämpfung. Insbesondere auf felsigem Gelände ist der Wanderer mit diesen Wanderstiefeln sicher unterwegs.

Der Herrenschuh wird auch durch die festsitzende Schnürung und seinen stabilen Stand geschätzt. Der höhere Schaft hält den Fuß in Position, so dass er nicht verrutschen kann Es ist sehr zu empfehlen, den Wanderstiefel um eine Nummer größer zukaufen. Insgesamt eine weitere gelungene Vorstellung aus dem Hause Haglöfs.

Direkt auf Amazon.de ansehenMehr Info´s Herren Wanderstiefel

 

Tipps zum Kauf von Wanderstiefel Herren

Abschließend bleibt zu sagen, wenn Sie einen Wanderstiefel kaufen möchten sollten Sie auf die Größe und Passform achten sowie auf eine Sohle mit hohen Grip die auch eine gewisse Härte besitzt. Der Schuh sollte am Schaft weich sein und keine innen spürbaren Nähte haben. Sind all diese Kriterien erfüllt können Sie auf das Design schauen und natürlich den Schuh wählen, der Ihnen gefällt.