Trekkingsandalen Damen

Trekkingsandalen Damen und HerrenSobald die Sonne heraus kommt, die Erde erwärmt und es immer wärmer wird, macht es viel Spaß leicht bekleidet zu laufen und die Frische Luft in der Natur zu genießen. Dazu gehört auch die Fußbekleidung. Luftig, frisch in offenen Schuhe herum zu laufen – ob in unebenen Gelände oder in der Stadt. Die Trekkingsandalen Damen sehen nicht nur schick aus, Sie können auch hervorragend damit durch Wald, Wiese und Städte laufen – stundenlang.

Was sind Trekkingsandalen Damen? Was zeichnet sie aus?

Frau lässt Füße baumeln mit TrekkingschuheSandalen gibt es schon sehr lange. Allerdings nicht die Trekkingsandalen, oder auch Sportsandalen genannt. Diese Art gibt es erst seit dem Jahr 1982. Sie sind etwas anders als herkömmliche Sandalen. Sie haben ein System – häufig mit Klettverschluss, welches sich besser festschnallen lässt, damit die Sandale stabiler am Fuß sitzt.

Die Sohle ist besser geformt und hat einen Rand, der den Fuß besser schützt. Da die Trekkingsandalen Damen fester am Fuß sitzen, ist eine Schweißentwicklung an den Fußsohlen nicht auszuschließen.

Getragen werde sie gerne sowohl auf unbefestigten Wegen, als auch auf befestigten Wegen. Der Vorteil ist es, dass Trekkingsandalen auch bei längeren Wegstrecken angenehm zu tragen sind und in der Regel keine Probleme machen. Sandalen sind für leichte Touren gut geeignet. Für anspruchsvollere Wanderungen sollen Sie Trekkingschuhe Damen oder Wanderschuhe Damen wählen.

Damenfüße in TrekkingschuheWorauf sollte man bei Trekkingsandalen achten?

Worauf Sie achten sollten, kommt in erster Line auf den Verwendungszweck an. Wenn Sie häufig auf unbefestigtem Weg Laufen, sollten Sie speziell auf die Verarbeitung und das Material achten, damit Sie auch lange Spaß mit Ihren neuen Trekkingsandalen für Damen haben können.

Ebenfalls sollte die Sohle einen guten Halt geben, fest und zugleich etwas flexibel sein. So können Sie perfekt durch Wälder auf unbefestigtem Weg und auch in Städten laufen. Frauen mit breiten Füßen können Trekkingsandalen Herren wählen, da diese immer etwas breiter sind und viele Modelle von Form und Farbe nicht zu sehr maskulin aussehen. Im Wanderschuhe Test erfahren Sie weiteres. Anspruchsvolle Touren sollten Sie jedoch lieber mit Wanderstiefel Damen machen.

1. Trekkingsandalen Damen: Merrell Terran Lattice

Marrel Terran Lattice Trekkingsandalen DamenExtrem Schick sieht das Modell Terran Lattice von Merrell aus. Das Besondere sind die schmalen Riemen, die den Fuß schön offen zeigen und Sie ein luftiges und frischen Gefühl haben werden.

Die Sohle ist schön weich und gut gepolstert, sodass man einen angenehmen Stand hat und man diese Trekkingsandalen Damen den ganzen Tag tragen kann. Vom Gewicht ist der Terran Lattice sehr leicht und daher besonders an warmen Tagen angenehm.

Die Riemen vorne und an der Ferse lassen sich verstellen, jedoch nicht komplett alle, sodass die Einstellmöglichkeiten etwas begrenzt bleiben. Auch wenn die Riemen recht dünn ausfallen, sind sie doch recht robust im Alltag und vor allem auch bequem. Die Verarbeitung ist bei diesen Trekkingsandalen Damen sehr gelungen.

Details:

  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatzform: Flach
  • Materialzusammensetzung: Außenmaterial: 100% Nubukleder, Innenmaterial: 100% Polyester, Sohle: 100% Polyurethan

Fazit

Enorm schicke und schlichte Trekkingsandalen für Frauen. Ideal für den Alltag und für längere Strecken, da sie sehr gut gepolstert und bequem sind. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super und absolut gerechtfertigt. Diese Sandalen sind in verschiedenen Farben erhältlich. Direkt im Shop finden Sie alle aktuell verfügbaren Größen und Farben.

Direkt zum Sparangebot der Merrell Terran Lattice auf Amazon.de

 

2. Teva Verra Trekkingsandalen Damen

Trekkingsandalen für Damen - Teva VerraIn vielen verschiedenen Farben gibt es die Teva Verra Damen Trekkingsandalen: Schwarz, Blau, Rosa, Braun, Violett, Grau, Zinfandel, Lila und weitere.

Der Halt und der Tragekomfort ist bei diesem Modell angenehm, sodass es möglich ist auf befestigten und unbefestigten Wegen einen super Stand zu haben.

Der Fuß sieht beim Teva Verra schlank aus und generell wirken sie nicht so Klobig, sondern schmal und schlicht – genauso – wie Frau es haben möchte.

Die Teva Sandalen sind besonders dafür bekannt, dass die Sohle dick, elastisch und weich ist. Gerade auf hartem Boden ist es so angenehmer zu laufen.

Die Sohle ist anatomisch geformt. Dadurch nimmt die Bequemlichkeit zu. Zwei Riemen lassen sich – wie üblich – per Klettverschluss verstellen.

Das Ober- & Innenmaterial ist aus Synthetik. Der Vorteil ist es, dass die Sandalen leichter geputzt werden können und der Schmutz leicht zu entfernen ist. Ebenfalls trocknen sie sehr schnell, falls sie nass werden. Sie sind sehr robust und halten in schwierigerem Gelände Stand.

Details:

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Bast
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Materialzusammensetzung: 100% Synthetic

Direkt zum Sparangebot der Teva Verra auf Amazon.de

 

3. Keen Cypress W – Trekkingsandalen für Frauen

Keen Cypress W - TrekkingsandalenFür etwas schwierigeres Terrain ist der Keen Cypress W optimal geeignet. Wander- & Waldwege sind mit ihm kein Problem, denn genau dafür ist er gemacht.

Diese Trekkingsandalen Damen sind sehr bequem und Wasserbeständig. Mit einem Kordelzug und Stopper werden sie festgebunden. Dadurch sitzen sie besser am Fuß als normale Trekkingsandalen.

Das Ober- & Innenmaterial ist Synthetik. Dadurch ist der Trekkingschuh robuster und ideal für schwieriges und dreckiges Gelände. Wasser hält er problemlos Stand und er trocknen auch schnell. Wenn Sie also auch mal durch Wasser Laufen, schadet es dem Schuh keineswegs. Die Laufsohle ist aus einem robusten Gummi.

Die Riemen sind aus einem weichen Material, sodass Ihre Füße geschützt werden und keine Druckstellen entstehen.

Im Gegensatz zu anderen Trekkingschuhen ist er vorne recht breit und man viel Platz hat – was durch die gute Schnürung nicht störend ist.

Details:

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnellverschluss
  • Schuhweite: normal
  • Wasserfest

Fazit:

Für Laufen in etwas schwierigerem Geländer oder für einen guten Schutz der Füße sind die Trekkingschuhe Damen Keen Cypress W perfekt geeignet. Sie sind extrem strapazierfähig und können auch in nassem Gebiet verwendet werden. Die Schuhe trocknen sehr schnell. Wenn Sie es in robusterem Terrain mögen, sind diese Sandalen die perfekte Wahl.

 

 4. Trekkingsandalen Damen Keen Venice H2

Trekkingsandalen Damen Keen Venice H2Diese Keen Trekkingsandalen für Frauen ist ebenfalls für robusteres Gebiet bestens geeignet. Sie sind etwas offener im Gegensatz zum vorherigen vorgestellten Modell.

Die Kappe vorne schützt die Zehen sehr gut, sodass Sie beim Wandern über Stock und Stein sich keine Gedanken über Ihre Zehen machen müssen.

Die Laufsohle ist schön griffig, sodass Sie auf hartem und weichem Boden einen guten Halt finden werden. Die Sandalen können Sie sehr vielseitig einsetzen, zum Beispiel zum Wandern, am Strand, beim Wassersport, usw.

Das Obermaterial ist aus Synthetik, sodass es auch gut zu reinigen ist. Innen ist das Futter aus einem wasserabweisenden Mesh-Material und die Sohle ist aus Gummi.

Diese Schuhe fallen etwas kleiner aus, sodass es sinnvoll ist, sie in einer Nummer größer zu bestellen.

Details:

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnellverschluss
  • Schuhweite: normal

Fazit:

Die hochwertigen Trekkingsandalen Damen Keen Venice H2 sind sehr flexibel einsetzbar und gut belüftet. Für raueres Terrain ist die vordere Kappe ideal, welche die Zehen vor Stöße schützt. Der Tragekomfort ist angenehm und die Sandalen sind Verarbeitung ist sehr gut, sodass man davon ausgehen kann, dass sie lange halten.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon der Keen Venice H2

5. Salomon Techamphibian 3  Trekkingsandalen Damen

Trekkingsandalen Damen - Salomon Techamphibian 3Für den Sport und Aktivität im Freien sind die Salomon Techamphibian 3 Trekkingsandalen gemacht. Auf den ersten Blick sehen sie nicht aus wie Trekkingsandalen – sondern eher wie ein normaler Schuh.

An den Seiten ist ein Netz versehen, welches für eine gute Belüftung sorgt. Die Sandalen schützen daher die Füße sehr gut. Wenn Sie Wandertouren machen möchten und gute sowie sichere Sandalen tragen möchten, sind Sie bei diesen Trekkingsandalen Damen von Salomon sehr gut aufgehoben.

Sowohl auf Land und an Wasser zeigen sie sich als ein strapzierfähiges Schuhwerk und trocknen recht schnell, falls sie nass werden.

Das Besondere an diesem Schuh ist es, dass Sie die Ferse nach innen umklappen können, sodass er zu einem Wassersportschuh wird und flexibel einsetzbar ist.

Details:

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Ohne Futter
  • Sohle: Synthetik
  • Verschluss: Schnürsenkel

Fazit:

Tolle, flexibel einsetzbare Trekkingsandalen Damen, die zudem sehr bequem sind und gut aussehen. Vorne sind sie etwas breiter, sodass Frauen mit breiteren Füßen sich freuen werden. Für Outdoor Aktivitäten im Sommer ist dieses Modell sehr zu empfehlen. Salomon Schuhe fallen immer etwas kleiner aus und so auch die Trekkingsandalen Damen Techamphibian 3. Sie sollten eine Nummer größer bestellt werden.

Direkt zum Amazon.de Sparangebot der Salomon Techamphibian 3

 

6. ecoway Trekkingsandalen Damen in grau

Damen Trekkingschuhe ecoway in grauDie ecoway Sandalen für Frauen sind ideal für den Dschungel der Großstadt oder für den Dschungel in der freien Natur.

Die Riemen lassen sich sehr gut verstellen und der Klettverschluss hält ausgezeichnet und sorgt dafür, dass die Trekkingsandalen optimal am Fuß bleiben.

Die Sohle ist dabei sehr weich und federt leicht, sodass das Laufen sehr angenehm wird und für Komfort sorgt.

Der Fuß ist schön offen und belüftet – ideal für warme Sommertage. Diese Trekkingsandalen Damen von ecoway gibt es nur in dieser schönen schlichten Farbe. Auch von der Farm ist er eher unauffällig. Des Weiteren sind sie vom Gewicht schön leicht.

Details:

  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Kunststoff
  • Verschluss: Klettverschluss
  • Absatzhöhe: 1 cm
  • Absatzform: Blockabsatz
  • Schuhweite: normal

Fazit: 

Die Trekkingschuhe Damen von ecoway sind sehr schlicht und unauffällig gehalten – sowohl von der Farbe her, als auch von der Form. Beim Laufen sind sie recht angenehm, was durch die Sohle kommt, die sich leicht federnd anfühlt. Die Riemen können verstellt werden und per Klettverschluss festgezurrt werden, damit der Fuß sicher und fest an den Sandalen angeschmiegt bleibt.

Direkt zum Amazon.de Sparangebot der ecoway Trekkingsandalen

Ein Gedanke zu „Trekkingsandalen Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − drei =

*